Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen

SAP Arbeit Management

Buchinformationen

SAP Arbeit Management
Durch systematisch Arbeitsgestaltung zum Projekterfolg
AFOS GbR
Braunschweig / Wiesbaden 1996
228 Seiten
VIEWEG Verlag
Reihe Business Computing
ISBN 3-528-05536-79

Beschreibung

Die Einführung integrierter Systeme wie SAP-R/3 bietet den Unternehmen nicht nur in technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht große Chancen, sie bedeutet auch eine große Herausforderung an die gesamte Organisation. Dies gilt insbesondere dann, wenn die mit der SAP-Einführung verbundenen organisatorischen Anforderungen zeitgleich auftreten mit gravierenden Änderungen wie Umstrukturierungen, der Einführung von Lean Production, Business Process Reengineering, aber auch dann, wenn es einfach darum geht, die Interessen der verschiedenen Fachabteilungen angemessenen zu berücksichtigen. Gefragt sind hier Verständnishilfen, die dem Erfolg der SAP-Einführung auf allen Ebenen des Unternehmens förderlich sind.

Das Buch erfüllt die Aufgabe, die verschiedenen Sichten und Perspektiven zum Thema SAP sowohl des Managements wie auch der betroffenen Anwender verständlich zu machen, um die Richtung aufzuzeigen, die den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen sicherstellt. Viele Illustrationen, ein klarer und sehr verständlicher Stil, gefälliges Layout, übersichtliche Beiträge und Interviews mit Beratern, Managern und Anwendern tragen zu einer guten Lesbarkeit dieses außergewöhnlichen Readers bei. Ein spannendes, mit journalistischem Elan geschriebenes Lesebuch zum Thema SAP.
Das Werk informiert, auch für den Nicht-Techniker verständlich, zunächst über die technischen Besonderheiten der SAP-Systeme. Es gibt Hinweise darauf, welche Konsequenzen sich ergeben hinsichtlich der Organisation und Arbeitsgestaltung. Es erläutert die organisatorischen Auswirkungen der SAP- Software vor dem Hintergrund der technischen Grundkonzepte. Dabei geht es den Autoren um eine bewusste Gestaltung auch der sozialen Dimensionen der Systemanwendungen. Als Hilfe für die praktische Umsetzung stellen die Verfasser unter dem Titel "Stellschrauben" die technischen Ansatzpunkte der SAP-Systeme dar, die für die arbeitsorientierte Technikgestaltung genutzt werden können. Um die Einführung der SAP-Software im Unternehmen zu unterstützen, wird gezeigt, zu welchem Zeitpunkt, anlässlich welcher Arbeitsschritte im Vorgehensmodell und durch welche Stellen oder Personen arbeitsorientierte Inhalte sinnvoll eingebracht werden können. Dabei wird insbesondere auch auf die zu beachtenden Vorschriften und Normen, sowie auf die Beteiligung der Arbeitnehmervertretung eingegangen.

Das Autorenteam

Das Buch ist das Ergebnis eines praxisorientierten Forschungsprojektes, das von der Landesregierung Nordrhein Westfalen gefördert wurde. Folgende Institute, die zur "Arbeitsgemeinschaft arbeitsorientierte Forschung und Schulung GbR - AFOS' zusammengeschlossen sind, waren beteiligt: BIT (Berufs- forschungs- und Beratungsinstitut für interdisziplinäre Technikgestaltung e.V., Bochum), forba (Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen e.V., Berlin) und FORBIT (Forschungs- und Beratungsstelle Informationstechnologie e.V., Hamburg).

Weitere Informationen

Wir präsentieren Ihnen zu dieser Veröffentlichung auch Einleitung , Inhaltsverzeichnis , und Leseprobe .

Die oben genannten Informationen zu dieser Publikation können Sie auch gesammelt als PDF-Datei herunterladen.

Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie eine geeignete Software, z.B. den kostenlosen Adobe Reader.