Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen

Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan

Buchinformationen

Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan
Berthold Göritz, Detlef Hase, Rudi Rupp
7. überarbeitete Auflage, 2016, 533 Seiten
ISBN: 978-3-7663-6440-1
Erschienen im Bund Verlag

Beschreibung

Umstrukturierungen gehen für die Belegschaft häufig mit gravierenden betrieblichen Änderungen einher. In diesen Fällen sind Betriebsrat und Arbeitgeber zu Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan verpflichtet.

Das bewährte Handbuch zeigt, wie Unternehmenskrisen und Betriebsänderungen frühzeitig zu erkennen sind und wie der Betriebsrat sich die erforderlichen Informationen beschafft, um die Verhandlungen mit der Geschäftsleitung optimal vorzubereiten und durchzuführen.

Besonderes Augenmerk legen die Autoren auf die zielorientierte Vorgehensweise von Betriebsräten. Dazu behandeln sie ausführlich die Fragen der Zuständigkeit des Betriebsrats, der Früherkennung einer Betriebsänderung und der Höhe sowie der wirtschaftlichen Vertretbarkeit des Sozialplanvolumens. Ergänzend dazu enthält das Handbuch weiterführende Informationen und Hilfen zu beschäftigungsorientierten Sozialplänen und stellt in der Praxis erprobte Regelungsbeispiele für Interessenausgleich und Sozialplan bereit.

Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung des BAG und EuGH. Ausführlich dargestellt sind erstmals die im Zusammenhang mit Betriebsänderungen wichtigen Themen des Kaufs und Verkaufs von Unternehmen und Unternehmensteilen, des Umwandlungsrechts und des Betriebsübergangs gem. § 613a BGB.

Die Autoren

  • Nikolai Laßmann, Ass. jur. und Diplom-Kaufmann (FH).
  • Adrian Mengay, Diplom-Kaufmann.
  • Hans Riegel, Wirtschaftsingenieur.
  • Rudi Rupp, Diplom-Betriebswirt, Diplom-Handelslehrer und Dr. rer. pol.

Alle Autoren waren oder sind Mitarbeiter der forba (Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen - Partnerschaft der beratenden Betriebswirte und Ingenieure) in Berlin.

Weitere Informationen

Wir präsentieren Ihnen zu dieser Veröffentlichung auch Vorwort, Leseprobe, Inhaltsverzeichnis und Schlagwortverzeichnis.

Die oben genannten Informationen zu dieser Publikation können Sie auch gesammelt als PDF-Datei herunterladen.