Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen

Übernahme durch Finanzinvestoren

Cover Übernahme durch Finanzinvestoren

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Abkürzungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Einleitung

  1. Bedeutung von Finanzinvestoren für die deutsche Wirtschaft
  2. Die wichtigsten Arten von Finanzinvestoren und deren Geschäftsmodel
    1. Arten von Finanzinvestoren
      1. Private Equity-Gesellschaften (PEG)
      2. Hedgefonds
      3. Mittelständische Beteiligungsgesellschaften
      4. Zwischenergebnis
    2. Das Geschäftsmodell der Finanzinvestoren und daraus resultierende Probleme
      1. Finanzinvestoren als Kapitalsammelstellen
      2. Die gesellschaftsrechtliche Konstruktion
      3. Weitgehende Fremdfinanzierung des Kaufpreises - Nutzung des Leverage-Effekts und des Tax-Shields
      4. Übertragung der Schulden des Investors auf die Zielgesellschaft durch Umwandlung
      5. Exitstrategie der Finanzinvestoren
      6. Typische Auswirkungen fremdfinanzierter Unternehmenskäufe
        1. Rekapitalisierung
        2. Kreditvereinbarungsklauseln (Convenants)
        3. Verringerung des Cashflow
        4. Ergebnisverschlechterung durch Abschreibung des Firmenwerts (goodwill)
        5. Ergebnisverschlechterung durch Belastung mit Konzernumlagen/ Management-Fee
      7. Auswirkungen der Finanzmarktregulierung auf die Unternehmensfinanzierung und das Geschäftsmodell der Finanzinvestoren
        1. Regulierung des Bankensektors
        2. Stärkere Regulierung von Finanzinvestoren durch das Kapitalanlage¬gesetzbuch (KAGB)
          1. Höhere Transparenzanforderungen
          2. Managervergütung
          3. Regulierung der Fonds-Manager durch KAGB
          4. Befristetes Verbot der Zerschlagung des Unternehmens
          5. Mitteilungspflichten nach KAGB
          6. Gewerkschaftliche Kritik
          7. Aussichten
  3. Möglichkeiten der Übernahme eines Unternehmens
    1. Der Unternehmenskauf- ein Prozess mit mehreren Phasen
    2. Möglichkeiten des Unternehmenserwerbs
      1. Asset-Deal
      2. Share-Deal
      3. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zwischen Asset- und Share-Deal
      4. Übernahme börsennotierter Unternehmen
  4. Wie erfahren Betriebsrat und Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat von Übernahmeabsichten von Finanzinvestoren?
  5. Wie sollen/können sich Betriebsrat und Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat verhalten?
    1. Sich umfassend über den Finanzinvestor und dessen Absichten informieren
    2. Sich umfassend über die wirtschaftliche und finanzielle Situation des eigenen Unternehmens und die Absichten der Gesellschafter und der Geschäftsführung klar werden
      1. Wirtschaftliche und finanzielle Situation des eigenen Unternehmens
      2. Absichten der Gesellschafter
      3. Absichten des Geschäftsführungsorgans
    3. Die eigene Position bestimmen
      1. Ablehnende Haltung
      2. Zustimmung unter bestimmten Bedingungen
      3. Bedingungslose Zustimmung
    4. Strategien zur Durchsetzung der eigenen Position
      1. Unterstützung durch Gewerkschaft und externe Sachverständige sichern
      2. Beteiligungsrechte prüfen
      3. Bündnispartner gewinnen
      4. Öffentlichkeit herstellen
    5. Entsprechende Aktivitäten planen und durchführen
    6. Umgang mit der Verschwiegenheitspflicht
      1. Die Verschwiegenheitspflicht der Mitglieder der Gremien der betrieblichen Mitbestimmung
      2. Verschwiegenheitspflicht der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat
  6. Auswirkungen von Unternehmensübernahmen durch Finanzinvestoren
    1. Beschäftigungswirkung
    2. Beispiele von Unternehmensübernahmen durch Finanzinvestoren
    3. Einflussfaktoren
  7. Ausblick
    1. »Besser statt billiger« – neue Betriebsratsstrategien im Kampf gegen Verschlechterung der Arbeitsbedingungen
    2. Änderung der Rahmenbedingungen für Finanzinvestoren dringend erforderlich
  8. Anlagen
    1. Anlage 1: Glossar
    2. Anlage 2: Die wichtigsten Übernahmen durch Finanzinvestoren in Deutschland
    3. Anlage 3: Überblick über die wichtigsten Finanzinvestoren in Deutschland (Stand: Februar 2007)

Stichwortverzeichnis

Wichtiger Hinweis