Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen

Neues von forba

  • Arbeitsrecht im Betrieb

    Mai 2020: 

    In Heft 6/2020 der Fachzeitschrift für Betriebsräte "Arbeitsrecht im Betrieb" finden sich 3 Beiträge von Mitarbeitern der forba.

    Darüber hinaus können Sie hier zwei kostenlose Probehefte erhalten.

  • Drei neue Artikel: Betriebsänderung 4.0

    Mai 2020: 

    Digitalisierung, Arbeit 4.0, Betriebsänderung 4.0- Schlagworte, die in letzter Zeit häufig fallen, deren Bedeutung oft aber nicht klar ist. Was bedeutet z. B. die Einführung von Arbeit 4.0 in Unternehmen für die betriebliche Mitbestimmung? Welche spezifischen Probleme treten durch die in diesem Zusammenhang durchgeführten Maßnahmen auf und was sind Handlungsoptionen für Betriebsräte?
    Diese und weitere Fragen beleuchten wir in Heft 6/2020 der Fachzeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb". Die Artikel können Sie auch hier als PDF lesen und downloaden.

  • Corona

    März 2020: 

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    unser Büro wird wegen der Corona-Situation bis auf Weiteres nicht wie gewohnt täglich besetzt sein.

    Wir kommunizieren mit Ihnen gerne online über Skype, Teams oder ähnlichen Programmen sowie über Telefonkonferenzen, um sie auch in dieser komplizierten Situation zu unterstützen, zu beraten und um gemeinsam kurzfristig befristete Lösungen zu erarbeiten.

    Bitte senden Sie uns bei Bedarf gerne eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an forba@forba.de . Wir melden uns so schnell wie möglich.

    Bleiben Sie gesund.

  • Neuer Artikel zum mobilen Arbeiten

    März 2020: 

    Mobiles Arbeiten ist in Zeiten der Corona-Krise für viele Beschäftigte eine neue Arbeitsweise. Der Artikel beleuchtet die Voraussetzungen und Probleme die sich aus dieser Art der Arbeitsorganisation ergeben können.

  • Die 11. Auflage des "Handbuch Wirtschaftsausschuss" ist veröffentlicht

    Januar 2020: 

    Das "Handbuch Wirtschaftsausschuss" war das erste Buch in der fast 35-jährigen Veröffentlichungsliste von forba. Es ist 2020 in der 11. Auflage erschienen. Rudi Rupp, Nikolai Laßmann und Adrian Mengay haben das Handbuch aktualisiert und überarbeitet. VorwortLeseprobeInhaltsverzeichnis und Schlagwortverzeichnis werden hier  vorgestellt.